LogoKomitee Krieglach - Behindertenhilfe
Grazer Straße 79
8670 Krieglach
Tel. 0650/2703695
ZVR-Zahl: 403268853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr - 13 bis 18 Uhr

Vereinsgeschichte

1979

Gründung „Komitee zur Unterstützung der Lebenshilfe Bezirk Mürzzuschlag“ mit Bausteinaktion für Bau einer Tagesheimstätte.

Nach Abschluss wird ein neuer VW-Bus und ATS 150.000,-- an die Lebenshilfe übergeben.

 

1984

Gründung des Komitee Krieglach – Behindertenhilfe. In der Werksvilla in Krieglach wird der erste heilpädagogische Kindergarten in der Steiermark außerhalb von Graz ausgebaut und eröffnet. Die Behindertenhilfe Krieglach übernimmt auch die Beförderung der Kinder.


1985

Die Aktion „Essen auf Rädern“ in Krieglach wird installiert und später auch die Gemeinde Mitterdorf beliefert.

 

1987

Der Verleih von Krankengeräten wird eingeführt.


1990-2000

Eine Ferienaktion mit behinderten Kindern am Turnersee in Kärnten und ab 1993 in Kumberg wird durchgeführt.

 

1991-2013

Durchführung von Flohmärkten, mit den beachtlichen Erlösen wird ein wesentlicher Teil des Vereinsbudgets abgedeckt.


1992-1993

VereinshausBau des Vereinsgebäudes in Krieglach, Grazer Straße 79 mit vielen freiwilligen Helfern.

 

1992

Obmann Karl Winkelmayer erhält das goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark.


1994-2002

Beförderung behinderter Kinder in die Integrationsklassen in der Veitsch.

 

1994-2004

Monatlicher Stammtisch im Vereinsgebäude für ältere und behinderte Menschen.


1996

Bau einer Lagerhalle für Möbel und Krankengeräte, weiters wird ein Pavillon aus Holz errichtet.

 

1997

Goldenes Steirerherz für den Verein, der Preis ist mit ATS 100.000,-- dotiert.


1998

Humanitas-Medaille an Karl Winkelmayer für sozialen Einsatz und Menschlichkeit. Der Karl Winkelmayer-Fonds für Notfälle wird gegründet.

 

1999

Enthüllung und Weihe unserer Schutzpatronin Elisabeth von Thüringen.


2000-2010

Benefizkonzerte mit der Militärmusik Steiermark, der „Band of the Dragon Guards“, der Polizeimusik Steiermark und den Original Hoch- und Deutschmeister.

 

2002-2005

Aktion „durch Arbeit lernen“ für behinderte Jugendliche, um sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren.


2006

Ehrenring der Marktgemeinde Krieglach für Obmann Winkelmayer Karl.

 

2016

Karl Winkelmayer wird für seine Verdienste zum Ehrenobmann ernannt und Gerfried Ammerer neuer Obmann des Vereins.


2016-2017

Neuorganisation Krankengeräteverleih, Flohmarkt und Außenauftritt.

 

2018

Bau einer neuen Halle für den stark wachsenden Flohmarktbereich.